raus aus der

Eintönigkeit

Für Menschen mit Behinderung bedeutet lebenslanges Lernen immer wieder das Entdecken und Erlernen neuer Fähigkeiten. Dabei ist es wichtig, dass es jemanden gibt, der den Weg begleitet, Mut zuspricht und auch versteckte Talente ans Tageslicht bringt.

Ratsuchenden Helfen

Dabei muss der Mensch mit Behinderung im Mittelpunkt stehen und stets danach gefragt werden, was ist sein Wunsch. Mit der Unterstützung von Fachkräften gelingt es dabei, berufliche und persönliche Ziele zu erarbeiten.

Wir als Inklusionsberater Sachsen können hierbei die Unterstützer für den ratsuchenden Menschen mit Behinderung sein. Wir sind aber auch Ansprechpartner für Angehörige und den weiteren Unterstützerkreis. Unsere Aufgabe ist es dann, ganz konkret die Wünsche des Ratsuchenden zu erfragen und mit ihm gemeinsam die Umsetzung auf den Weg zu bringen. Das können ganz unterschiedliche Ziele und Wünsche sein. Z.B. kann es einem Ratsuchenden wichtig sein, außerhalb der Werkstatt ein Praktikum zu machen. Vielleicht führt das Praktikum dazu, dass daraus ein Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt entsteht. Es kann aber z.B. auch ein Ziel sein bereits vorhandene Fähigkeiten, wie kreatives Geschick beim Malen und Gestalten weiter auszubauen und neue Gestaltungstechniken kennen zu lernen. Ein starker Partner für das lebenslange Lernen ist für Ratsuchende auch die Volkshochschule Chemnitz, abgekürzt VHS Chemnitz. Dort gibt es eine Menge Angebote für Menschen mit Einschränkungen. Wir können hier unterstützen den richtigen Kurs zu finden.

So vielfältig, wie das Leben selbst sind auch die Wünsche und Fähigkeiten der Ratsuchenden. Unsere Aufgabe ist es in einem ersten Gespräch die Ziele für die Zukunft herauszukitzeln. Dann überlegen wir gemeinsam, wo ein passendes Angebot zu finden ist und begleiten die Kontaktaufnahme.

KITA & Schule

Wir lernen für's Leben! Für uns eine Selbstverständlichkeit, doch für viele leider gar nicht so einfach so bewerkstelligen - hier erfahren Sie mehr über unsere Möglichkeiten.

Arbeit & Beschäftigung

Sich gebraucht fühlen ist wichtig. Vielleicht wichtiger als je zuvor. In Zeiten, in denen gesellschaftliche Anerkennung immer wichtiger wird, helfen wir Ihnen bei Berufswahl und auf der Jobsuche.

Wohnen Leben & Gesundheit

Die eigenen vier Wände sind der Inbegriff von Unabhängigkeit. Doch auch hier treten ständig Heraus-forderungen auf. Wir helfen Ihnen durch den Dschungel an Fragen!

Familie & Partnerschaft

Menschen die uns Nahe stehen, können wir uns besser anvertrauen. Wir können Sie darin unterstützen, damit das private Netzwerk am Laufen bleibt.

Lebenslanges lernen

... wurde lange als Erwachsenenbildung verstanden. Heute werden beim lebenslange Lernen alle Schulstufen, berufliche Ausbildung, Hochschulen & Erwachsenenbildung integriert.

weitere Themen

Sie haben eine Frage, die wir bisher noch nicht klären konnten?
Kein Problem! Natürlich beraten wir Sie auch bei vielen weiteren Themen rund um das Leben völlig kostenfrei und unabhängig.

Warum die inklusionsberater Sachsen?

  • ganz nach den individuellen Bedürfnissen
  • unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen, oder von Leistungserbringern
  • alle Fragen rund um das Thema Teilhabe
  • Beantragung von Leistungen
  • ergänzend zur Beratung anderer Stellen